About BC Ferries

Unser Service - Ein kurze Zusammenfassung

BC Ferries fährt auf 24 Routen 46 Häfen in gesamten Küstengebiet von British Columbia an.

Die Überfahrt zwischen Vancouver Island und dem Großraum Vancouver dauert, je nach Route, 90 Minuten oder bis zu 2 Stunden. Es stehen drei Strecken zur Auswahl, darunter auch die Fahrt von Vancouver nach Victoria, wobei das ganze Jahr über jeden Tag ein regelmäßiger Fährdienst angeboten wird.

Zu den kürzeren Überfahrten gehören die Verbindungen zu den malerischen Gulf Islands (sowohl ab Vancouver Island als auch ab Vancouver) und zu den freundlichen, nordwestlich von Vancouver an der Sunshine Coast gelegenen Ortschaften. Und dann ist da noch die schönste Abkürzung von Vancouver Island - die Verbindung zwischen Brentwood und Mill Bay, die das Saanich Inlet (in der Nähe von Victoria) überquert.

  Couple Picture Wenn Sie sich eher eine Art Kreuzfahrt vorgestellt hatten, bietet sich vielleicht die Fahrt durch die herrliche "Inside Passage" von British Columbia an. Diese Reise ist besonders bei ausländischen Besuchern sehr beliebt und führt von Port Hardy an der nördlichen Spitze von Vancouver Island nach Prince Rupert, dem Tor zum Südosten Alaskas. Natürlich ist die landschaftliche Schönheit der größte Anziehungspunkt für diese unvergeßliche Reise: ein ständig wechselndes Panorama von Bergen, Fjorden, Tieren und vorbeifahrenden Schiffen.

BC Ferries bietet die "Inside Passage" das ganze Jahr über an, wobei sich die Fahrt während der Sommermonate in eine 15stündige Kreuzfahrt bei Tageslicht verwandelt. Wenn diese Fahrt Ihr Interesse geweckt hat, setzen Sie sich zwecks weiterer Hinweise und Reservierung telefonisch mit uns in Verbindung.

Auch für die 8stündige Fahrt von Prince Rupert zu den herrlichen Haida Gwaii/Queen Charlotte Islands wird eine Reservierung dringend empfohlen. Hier erwartet Sie ein weiterer bemerkenswerter Aspekt British Columbias. Die "Haida Gwaii/Charlottes" werden manchmal als die kanadischen Galapagos-Inseln bezeichnet, denn sie beherbergen viele verschiedene Tierarten. Diese Inseln sind der Stammsitz der Haida-Indianer und weisen viele einzigartige kulturelle Sehenswürdigkeiten auf.

Wenn wir schon bei den einzigartigen Sehenswürdigkeiten sind - BC Ferries hat eine Sommerroute zwischen Port Hardy und Bella Coola eingerichtet, die den Zugang zum mittleren Abschnitt der herrlichen Küste British Columbias ermöglicht. Dank der Discovery Coast Connector kann man nun einen Bereich der Provinz erforschen, der in der Vergangenheit nur schwer zu erreichen war.

Weitere Hinweise zu unserem Fahrplan erhalten Sie, wenn Sie auf die Seite "Schedule" klicken.

Klicken Sie hier, und Sie erfahren Wissenswertes über die Flotte von BC Ferries.